Die eigene Rotation des Regisseurs wurde in Betrieb genommen.

Zum ersten Mal, als Arsenal das Ergebnis brachte, verlor er gegen Manchester City mit 0: 1 und wurde zum offiziellen 18-Spiel-Sieg in Manchester City. Wir müssen uns nicht sicher sein, dass wir gegen das starke Team Manchester City mit einem 0: 1-Score-Auto besiegt haben.

Alle Fußballmannschaften auf der ganzen Welt bewegen sich um den Sieg und Fans sind begeistert von dem Sieg, der sich verbessert, der von der Mannschaft, die sie jubeln, gewonnen wird. Der Grund, warum Fans von der verbesserten Leistung des Teams begeistert sind, ist wahrscheinlich die Erwartung, dass sie den Sieg im nächsten oder nächsten Spiel gewinnen können. Die Teams, die Kang-Teams genannt werden, haben eine Winning-Mentality, die nicht zu verlieren scheint und nicht zu unterstützen.

Das war Arsenal, das wir 2004 in der epl-Liga gewonnen hatten, und das Team, das wir in der Champions League 2006 erreichten, war ein weltweit führendes Team. Aber wir haben eine Finanzkrise und wir sind zu einem Team geworden, das auf den Champions League-Platz in der vierten Runde abzielt. Und Wenger trat aus dem Amt, Emery und Jungberry nahmen die Führungspositionen ein, und die Noten waren weiter zurückgegangen, und unser Ziel war es, in die Europa League vorzudringen.

Wenn dies in der Saison nicht der Fall ist, dass die Liga-Rankings auch eine dramatische Umkehrung erzielen, scheint es schwierig, in Europa zu spielen, und wenn Sie die Europa League in diesem Jahr nicht gewinnen, werden Sie in der nächsten Saison nicht in den Major-Wettbewerb einsteigen. Das Niveau der EPL wird in jeder Saison gestiegen und wir sind nicht, aber wir sind wieder ein Verein mit niedriger Kraft, um in der Liga und an der Spitze der Welt zu stehen. Zumindest glaube ich das.

Aber ich denke, dass die Niederlage für Arsenal-Fans in letzter Zeit zu einem natürlichen Ergebnis geworden ist und zu sehr mit der Realität kompromittiert ist. Obwohl Arsenal jetzt träge ist, sollte Arsenal nicht in der Lage sein, ein Team in der derzeitigen Rangliste zu sein. Arsenal kann Siege gegen alle Teams in Manchester Citygan, Bayern München oder Hangxi gewinnen, sonst müssen Sie schnell nach Wegen suchen und sich ändern. Obwohl er Man City war, der in der Formel 17-Spiele-Sieg in Folge war, ändert sich Arsenal nicht, wenn er sich mit einer geringen Punktzahl beruhigt und sich selbstverständlich als Ergebnis betrachtet. Wird es erfolgreich sein oder in der Leutnant-Mannschaft bleiben.

Arsenal hatte seine Heimspiele gegen Manchester City am 22. Februar um 1:30 Uhr. Die Gegner Manchester City sind ein Einzelspieler in der EPL, der in 17 aufeinanderfolgenden Spielen und 24 ungeschlagenen Spielen auftrat. Arsenal hatte ein unglückliches Unentschieden gegen Benfica in der ehemaligen Europa League, aber viele Arsenal-Fans hatten eine ziemliche Erwartung, da die Liga einen guten Sieg über Leeds erzielte und die Mannschaft, die Guardiola, Manchester City Manager, die Mannschaft in Folge führte, Arsenal war.

Arsenals Auswahl war sehr stark verändert: Die Verletzungen machten ihn nicht 해외스포츠중계 mehr in der Liga Newcastle, und Tearney kehrte schließlich in die Auswahl zurück, und die Centerback-Kombination war völlig anders als in der letzten. Und er ruhte sich auf Smith Lowe aus, und Pepega, drei Linien, wurde Elenee im Namen von Sebayos und Partys eingesetzt.

Die Arsenal-Offensive war wie im letzten Spiel, Ovame war in der zweiten Linie, Pepe-Audegor-Saka und die dritte Linie, die Jaca-Elenny genannt wurde. Arsenals Verteidigungslinie ist Tierney-Holding-Marie-Bellerin, wo drei von vier im Vergleich zu den letzten Spielen ersetzt wurden

Arsenal-Spieler in Manchester City, die von Anfang an stark waren, konnten nicht in der Lage sein, die großen zu überwachen und zu treten, was eine Minute in der ersten Hälfte und in den frühen Morgenstunden zu einem Verlust führte. Arsenal Base linke Seite Marez zog mit Tierney vorne in eine spektakuläre Technik. Später schnitt Sterling, ein Kurierkreuz, das sich auf Sterling richtete, Arsenal sauber in die Kopfzeile und nahm einen guten Sprung. Es war ein schlechter Fehler, dass Sterling, der nur 170 Zentimeter groß war, die Position des Arsenals nicht verlassen hatte.

Gleichzeitig mit dem Start des Spiels erzielte er ein Tor, das man als defensives Fehlverhalten sehen konnte: Manchester City führte das Spiel selbst danach vollständig an, Man City machte wenig Fehler und die Verteidigung war wirklich hart. (zuversichtlich, warum er auf dem ersten Platz der Liga landete) Arsenal hatte auch ein paar Offensive-Kräfte, aber nur auf die linke Linie mit Tierney und Sakha angewiesen, und Cross, der nach Ovameyang gerichtet war, wurde von der Verteidigung blockiert, wobei Byrne von der Verteidigung blockiert wurde.

Als Reaktion auf Manchester City, der gegen die Mannschaft, die die lokale Verteidigung nahm, einen Halbraum angriff und einen Mehrpunkt erzielte, reagierte Artetas Verteidigungstaktik mit einem Punkt, der sich auf einen Punkt stützte, ist lobenswert. Aber während des ganzen Spiels waren Bellerin, Pepes rechte Linie und Ovame sehr bedauerlich. Es war auch eine Form der Offensive in der linken Linie und der Überquerung und Rücksendung von Cutbacks in die Mitte. Es gab keinen effektiven Angriff, da Ovameyang nicht gut in der Kopfzeile war oder ein guter Nachspiel war.Die einzige effektive Position in der ersten Hälfte der ersten Hälfte war die Front von Tierneys Hüter, und so ist die Verleumdung von Teams mit harter Verteidigung ein Problem, das Arteta zu überdenken scheint.

에 발행했습니다
Uncategorized(으)로 분류되었습니다

댓글 남기기

이메일 주소는 공개되지 않습니다. 필수 항목은 *(으)로 표시합니다